SpotWalla-Tutorial

SpotWalla-Startseite

Auf www.spotwalla.com einloggen oder registrieren (rechts oben).

SpotWalla-Registrierung

Beim Registrieren auf Folgendes achten! In allen Feldern (Password, First Name, Last Name, Username) keinerlei Sonderzeichen oder Umlaute verwenden. Also nur Ziffern 0-9 und Buchstaben A-Z (groß oder klein). Sonst funktioniert zumindest die Android-App nicht (richtig). Der “Username” wird außerdem später auf der Karte angezeigt, also zum einen bitte was Eindeutiges verwenden und nichts Peinliches ;-). Vorname + erster Buchstabe des Nachnamens sollte gut funktionieren.

SpotWalla-Startseite nach Log-In bzw. Registrierung

Nach erfolgter Registrierung oder erfolgreichem Log-In bitte auf den Benutzernamen klicken und “Devices” wählen. Dort dann “+New Device” wählen.

SpotWalla-Device anlegen

Als “Device Type” entweder “Bubbler GPS” (für Android Smartphones) oder “SWConnect iOS App Device” (für iPhones) auswählen. Als “Description” “usernamebubbler” bzw.usernameswconnect verwenden. Auch hier keine Sonderzeichen/Umlaute! “Default device” auf “YES” stellen. “Update” klicken.

Bubbler GPS für Android oder SWConnect für iOS auf dem Smartphone installieren. App starten und mit den Spotwalla-Benutzerdaten einloggen (Emailadresse + Passwort). Anschließend wenn nicht automatisch erfolgt das zuvor angelegte “Device” auswählen. Dann mittels Button in der App das Tracking starten.

Achtung: nicht zuhause ausprobieren, wenn der entsprechende Standort nicht auf der Karte erscheinen soll!

Nun nur noch der “Location Page” beitreten: https://spotwalla.com/join.php?a=a&id=737

Join Password: greffelruendsche

Choose the Device: wieder das zuvor angelegte Device auswählen.

Location ID: Achtung, nur drei Buchstaben erlaubt. Zum Ausprobieren gern irgendwas nehmen, vor Start des Events soll die entsprechende Startnummer eingegeben werden.

Fertig!

Location Page